Haus und seine Lage

Mittelpunkt ist unser renoviertes Haus in Berlin-Lichterfelde in einer ruhigen Gegend an einem öffentlichen Park. Die Villa ist grosszügig, schön,  und verkehrsgünstig gelegen.

Wenn der Lernwille für den Tag aufgebraucht ist, kann man seine Freizeit auf vielfältige Weise verbringen. Unser Haus bietet einen Sportraum (mit Tischtennis, Hometrainer, usw.), einen Fußballkicker, einen sehr großen Garten (Fotos unten) mit Terrasse und Grill und für Sport , einen Fernsehraum mit Kabelanschluss und Premiere-Decoder, eine WLAN-Internet-Standleitung und, nicht zu vergessen, natürlich noch den gemütlichen Tresen, häufig mit kühlem Fassbier (Foto).Insgesamt vermieten wir 8 möblierte Zimmer an männliche Studenten. Eine große und moderne Gemeinschaftsküche bietet eine gute Alternative zur Mensa und ist ein netter Treffpunkt für alle Hausbewohner. Der gekühlte Raum für Getränke sorgt dafür, dass auch im Hochsommer keine Kehle austrocknet und im Keller stehen Waschmaschine und Trockner parat, um den Kampf mit der schmutzigen Wäsche aufzunehmen. Neben einem Haus-PC mit Laserdrucker steht auch eine ISDN-Anlage mit Fax zur Verfügung.
Wenn du mehr über uns wissen und unser Gemeinschaftsleben kennen lernen möchtest, laden wir dich zu einem Besuch auf unserem Haus ein.

Wie erreichst du das Haus mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ?

Die Anbindung an die Universitäten findest Du unter „Zimmer gesucht“. Ansonsten:

  • U 9 bis Rathaus Steglitz, anschl. Bus 186 bis Haltestelle Herwarthstraße (geradeaus gehen und rechts in die Herwarthstraße einbiegen) oder Nacht-Bus N72 bis Haltestelle Königsberger Straße / Ostpreußendamm.
  • Regionalzug oder S 25 bis Regionalbahnhof Lichterfelde Ost, dort Busse M11 oder 184 bis Haltestelle Königsberger Straße / Ostpreußendamm. Geradeaus gehen, rechts in den Ostpreußendamm und links in die Herwarthstraße einbiegen.
  • S 1 bis Bahnhof Lichterfelde West, dann Busse M11 oder X11 bis Haltestelle Goertzallee / Drakestraße. In die Königsberger Straße gehen (Kanal überqueren) und links in die Herwarthstraße einbiegen.

Einige Bilder des Hauses: